Veranstaltungen - Altes Amtsgericht Petershagen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen im Alten Amtsgericht

und Vorschau auf die kommenden Monate


Infos zu den Ausstellungen

... und hier Informationen
zu den Veranstaltungen

Es gibt Essen, Musik & Unterhaltung!


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>

Am Dienstag, dem 28. Mai um 18:30 Uhr
"Radio im Knast" –  Talkshow live
Eine Sendung für  Petershagen
mit
Ortsbürgermeister Wilhelm Lange
CDU-Fraktion Petershagen
Barbara Ludovika Salesch
ist eine deutsche Juristin und ehemalige Richterin. Bekanntheit  erlangte sie als Schauspielerin, Künstlerin und  Autorin
Annette Niermann
Lehramts-Studium an der Westfälischen Wilhelms Universität  Münster. Fächer: Deutsch, Geographie, Pädagogik und etwas Volkskunde, ehemalige  Mitherausgeberin des Monatsjournals „Petershäger Anzeiger“,
Mitglied  im Kulturverein Petershagen
Dieter Krems
ist seit 10 Jahren als Abteilungs- und Übungsleiter Ju-Jutsu im  SC-Petershagen tätig. Er hat den 3. Dan (Meistergürtel) im Ju-Jutsu, ist Inhaber  der Trainer A-, B- und C-Lizenz im Ju-Jutsu und hat folgende Lizenzen:  Kursleiterlizenz Frauen Selbstverteidigung/Selbstbehauptung, Kursleiterlizenz  Senioren/Selbstbehauptung, Wettkampfprüfer auf Landes- und  Bundesebene
Moderation: Frank Rehorst und Rüdiger  Kucharzewski (Porky)
Sound und  Technik: Florian Patzelt

Vorverkauf: 23,00 € inklusive  Buffet
Einlass ab 17:30 Uhr


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>

Am Freitag, dem 31. Mai ab 20:00  Uhr
"Annie's Style"
Indie Rock/Pop/Funk

Annie's Style, 2015 gegründet und auf den ersten Blick verliebt in Annie. Das ist handgemachter Indie Pop/Rock aus Münster.

Liebe, Leidenschaft und Spaß an der Musik beschreibt das Motto der  fünfköpfigen Band. Groove orientierte Drums, virtuoses Gitarrenspiel und  organische Fender-Rhodes und Hammond Sounds untermalen die einprägsamen  Gesangsmelodien. Daraus entsteht der Style von Annie, der Geschichten aus dem  Leben erzählt und sich immer wieder neuen Stilen zuwendet und diese aufnimmt. Ob  es mal hier ein wenig Bluesrock oder da etwas Funk ist, scheint egal, denn  letztlich lädt das Ganze mit viel Energie zum Tanzen ein.

Vorverkauf im Alten Amtsgericht:  10,00 € / Abendkasse: 12,00 €


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>


<<<<<<<<<<<<< • >>>>>>>>>>>>


Programm- und Terminänderungen vorbehalten!
Über zusätzliche Veranstaltungen und Ausstellungen informieren wir rechtzeitig!

Über die 2015 durchgeführten Umbaumaßnahmen informiert eine
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü